Federführende Vertrauensdozentin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Studienstiftung des deutschen Volkes
Als ältestes und größtes Begabtenförderungswerk in Deutschland fördert die Studienstiftung des deutschen Volkes Studierende und Doktorand(inn)en mit hoher wissenschaftlicher oder künstlerischer Begabung. Die Förderung erfolgt sowohl finanziell (z.B. durch eine monatliche Studienkostenpauschale) als auch ideell (z.B. durch Beratung, spezifische Veranstaltungen).

Weitere Informationen über die Studienstiftung des deutschen Volkes: www.studienstiftung.de

Federführende Vertrauensdozentin an der Universität Paderborn
Für die Studienstiftung des deutschen Volkes sind sogenannte Vertrauensdozent(inn)en tätig. Diese betreuen ehrenamtlich die Stipendiatengruppe der jeweiligen Hochschule. Seit 2008 übernimmt Professor Seng federführend diese Aufgabe an der Universität Paderborn. Sie teilt die Stipendiat(inn)en den Gruppen zu und steht ihnen in persönlichen und in Studienfragen als Ansprechpartnerin zur Seite. Dazu trifft sie die Stipendiat(inn)en regelmäßig (ein- bis zweimal im Semester). Außerdem wirkt Professor Seng durch Stellungnahmen an der Entscheidung über die Aufnahme von Stipendiat(inn)en und über Anträge auf eine Verlängerung der Förderungsdauer mit.

Index A-Z | Impressum | Webmaster | Login | Geändert am: 17.02.2016